Ankunft von 22 neuen Mustangs bei unserer Trainerin

American Mustang Germany arbeitet mit mehreren herausragenden Mustang Trainern in den USA zusammen.

Unsere Trainerin Sandra hat vor 3 Wochen 22 wilde Mustangs aus den Auffangstationen geholt, um sie zu trainieren und ihnen ein gutes Zuhause zu suchen. Diese Pferde werden über ihren Trainingsprozess von American Mustang Germany begleitet und finden hoffentlich ein gutes Zuhause, auch in Deutschland.

Die Mustangstute auf dem Foto wurde vor 10 Jahren als Saugfohlen gefangen und hat seitdem ihr Leben in Gefangenschaft verbracht. Sandra konnte sie nicht vor Ort lassen, auch sie hatte eine Chance verdient.

Sie, mehrere Jährlinge, 4 jährige und ältere Mustangs werden jetzt auf ihr neues Leben vorbereitet und warten auch auf ihre Chance.

Alle Pferde haben sich bereits gut eingelebt und über die Hälfte der Pferde wurde ohne Halfter „gegentled“. Sie können überall berührt werden und folgen dem Menschen als hätten sie nie etwas Anderes getan.

Unser Dank geht an Sandra, die sich solche Mühe mit den wilden Pferden Amerikas gibt.

 


Zurück zur Übersicht