Sale oder Adoption

Nutzen Sie die Chance eines dieser Unikate aus dem wilden Westen zu kaufen oder adoptieren zu lassen.

Aktuell müssen die meisten Mustangs adoptiert werden und ein gesetzlich vorgeschriebenes Adoptionsjahr durchlaufen. 

Der Staat bleibt in der Zeit noch Eigentümer des Pferdes, kontrolliert dessen Gesundheitsstatus und die Haltungsbedingungen während der 12 Monate. 

Erst nach Ablauf der Frist wird der Titel, vergleichbar mit der Besitzurkunde in Deutschland, ausgestellt. Dies dient zum Schutz der Mustangs und soll Massentransporte zu Schlachthäusern verhindern. 

Über Online-Auktionen, Events und Wettbewerbe, vergleichbar mit dem MUSTANG MAKEOVER, versucht das BLM ein Zuhause für die Tiere zu finden.

Pferde, die drei Mal kein Zuhause gefunden haben oder über 11 Jahre alt sind, werden als sogenannte Sale Authorized (SA) Horses gekennzeichnet. Viele dieser Pferde sind zusätzlich an Hals oder Kruppe gebrannt.

Auch unsere Eventpferde sind Sale Authorized Horses und können daher nach dem Grundtraining die USA verlassen, ohne das gesetzlich vorgeschriebene Adoptionsjahr zu durchlaufen.

Wir vermitteln auch außerhalb des MUSTANG MAKEOVERs Pferde in ein neues Zuhause.

Zu unserer Verkaufsseite

Unsere Sponsoren