Import

Der Import eines Pferdes von Amerika nach Deutschland ist heutzutage kein aufwendiges Ereignis mehr. Regelmäßig fliegen Pferde von Kontinent zu Kontinent. Oft stellen wir uns jedoch die Frage: Ist das pferdegerecht und muss man ein Pferd wirklich fliegen. Entgegen der Meinung vieler Pferdefreunde ist es für ein Pferd stressfreier geflogen zu werden, als in Deutschland auf der Autobahn transportiert zu werden. Start und Landung werden sehr gut vom Pferd kompensiert und während des Fluges muss das Pferd nicht mit Kurven und Abbremsmanövern umgehen. 

Uneingeschränkt empfehlen wir den Import per Luftfracht. Gerade der Mustang kommt ziemlich schnell mit neuen Situationen zurecht. Alle von uns vermittelten, nach Deutschland importierten, Mustangs haben beste Zeugnisse vom Spediteur erhalten. „Sehr ruhig und entspannt, völlig ohne Probleme, einfach tolle Pferde“. Die Importkosten liegen bei ca. 7000 Euro.